dt. Hersteller für Mikrozement (Gewerbe & Privat)

europaweiter Versand in 24h direkt vom Hersteller

versandkostenfreie Lieferung & individueller Support

Untergründe sollten nicht zu glatt sein | Rutschhemmklassen

Was sind Rutschhemmklassen?

Insgesamt fünf Klassen charakterisieren die Trittsicherheit eines Untergrundes. Vergleichen lässt sich die Sicherheit anhand der Rutschhemmklassen, die wir näher beleuchten.

Weiterlesen

Kategorien FAQ
Duschbereich Mikrozement Detail

Verbesserte Rezeptur 2021

Wir verbessern unsere Rezepturen kontinuierlich, damit die Verarbeitung einfacher und die technischen Eigenschaften besser werden. Erfahren Sie mehr über die diesjährigen Verbesserungen!

Weiterlesen

Kategorien FAQ
Wand wird mit F-Wall beschichtet

Hinweise zu den Sets

Unser Komplettset beinhaltet alle Komponenten (Primer, Mikrozement-Basis, PU-Versiegelung), die Sie zur Verarbeitung benötigen.

Weiterlesen

Kategorien FAQ

Farben mischen

Mit der enthaltenen Spritze und unserem flüssigen Pigment können unterschiedliche Farben und Töne gemischt werden. Genaue Mischverhältnisse entnehmen Sie der Tabelle.

Weiterlesen

Kategorien FAQ
Farbfächer Mikrozement

Farbgestaltung

Seien Sie in der Farbgestaltung kreativ. Bei uns erhalten Sie Farbvorschläge, also passende Grund-Farbtöne. Ist Ihre Wunschfarbe nicht dabei, dann lässt sich diese zumeist mischen.

Weiterlesen

Kategorien FAQ

Folgend finden Sie Beschreibungen der Mikrozement-Sorten, die in Deutschland angeboten werden. Wir erklären Ihnen deren Eigenschaften sowie Unterschiede und stehen bei Fragen gern zur Verfügung.

Fragen zu den Mikrozement-Sorten

Welche Auswahl an Mikrozement-Sorten gibt es in Deutschland?

Ja, in Deutschland gibt bestimmte Anbieter und wenige Hersteller, die verschiedenen Mikrozement-Sorten produzieren, jedoch ist die Auswahl der verschiedenen Sorten nicht unbedingt groß.

Wie unterscheiden sich die Sorten in ihrer Zusammensetzungen voneinander?

Die Hauptbestandteile des Mikrozements sind Portlandzement, Polymer, Pigmente und Additive. Jeder Hersteller hat seine eigene Rezeptur und das  ist auch in Ordnung.

Wir bieten drei Mikrozement-Sorten an

Das F-System:
F-Wall und F-Floor

Mikrozement zum Selbstmischen und Selbstpigmentieren. Mit diesem System steht dem Kunden ein sehr breites Spektrum an Farbtönen und Gestaltungsmöglichkeiten für die zu behandelnde Fläche zur Auswahl. Da das Polymer in flüssiger Form angeliefert und eingesetzt wird, kann Ihnen jeder Handwerker, der seit Jahren mit Mikrozement arbeitet, bestätigen: Diese Zusammensetzung ist das härteste und robusteste Mikrozement-Produkt auf dem Markt.

Das IT-System:
IT-Hydro

Pigmentierter und mit Wasser angemischter Mikrozement. Die Sorte wurde von uns entwickelt, um Kunden und Handwerkern die Verarbeitung zu erleichtern und um sicherzustellen, dass der Farbton auch bei großen Flächen unverändert bleibt. Diese Mikrozement-Sorte weist keine Nachteile gegenüber dem F-System auf. Sie müssen lediglich Pulver und Wasser abwiegen, miteinander vermischen, verarbeiten – und fertig!

Das GO-RAL-System

„MIX und FERTIG“ - so wird unser GO-RAL Mikrozement auf die Baustelle geliefert. Diese Sorte ist hinsichtlich der Ausführung die feinste und einfachste. Der Mikrozement wurde von uns bereits in dem RAL-Farbton, den sich der Kunde vorab ausgesucht hatte, angerührt und fertig produziert. Nach der Anwendung können die Gebinde 12 Monate dicht verschlossen gelagert und weiter verwendet werden.

Die von uns hergestellten Mikrozement-Sorten sind äußerst feingemahlene pulverförmige Produkte, bei denen die besten Pigmente und Additive, die auf dem Markt angeboten werden, verwendet wurde.

Die Mikrozemente werden von uns getestet und bereits seit Jahren für unsere Kunden produziert und angeboten. Wir stehen unseren Kunden in jeder Phase seines Wirkens beratend zur Seite – sei es bei der Auswahl der passenden Mikrozement-Sorte, beim Prozess des Auftragens oder im Anschluss, wenn Fragen entstanden sind. Wir behandeln und betreuen jedes Projekt ganz individuell.

Microzement oder Mikrozement?

Microzement, Mikrozement oder Microbeton – Bezeichnungen dafür gibt es einige. Mit der Begrifflichkeit „flüssige Fliese“ können Sie sich das Material noch besser vorstellen. Dabei handelt es sich um eine dünne Beschichtung von nur 2 – 3 mm Stärke. Hergestellt wird diese auf Basis von Portlandzement, Polymer und speziellen Additiven. Aus dieser Zusammensetzung entstammt das Anhängsel "Zement".

Da die Körnung immer unter 0,8 mm liegt, zumeist verwenden wir noch kleinere Körnungen, sind die einzelnen Bestandteile wirklich mikro. Oder eben micro, denn beide Schreibweisen sind korrekt. Sowohl "Mikro" als auch "Micro" entstammen den griechischen Wörtern μικρός beziehungsweise mikrós. Auch wir variieren an einigen Stellen die Schreibweise und verwenden selten Microzement, haben uns allerdings selbst auf die Schreibweise mit "k" geeinigt. Passt besser zu unserer Firmierung. Bei der englischen Schreibweise für "Zement", bei der sich das "Z" zu einem "c" austauscht, finden wir Microcement optisch ansprechender als Mikrozement.